CAD-CAM-Lösungen von Planmeca

… für Praxis, Labor & digitale Abformung

Das in Helsinki in Finnland beheimatete, inhabergeführte Unternehmen Planmeca ist mit seinen fast 2.700 Mitarbeitern der größte Hersteller von Dentalgeräten in Privathand. Das 1971 von Heikki Kyöstilä gegründete Unternehmen ist in über 120 Ländern am Markt aktiv, während sein Produktportfolio digitale Behandlungseinheiten, weltweit führende 2D- und 3D-Röntgengeräte sowie CAD-CAM- und Software-Lösungen umfasst. Gemeinsamer Kern dieser digitalen Technologien ist die Romexis-Software. Romexis bildet das zentrale Verbindungsmodul zwischen allen Systemen, da mithilfe dieser Software sämtliche Daten der Geräte untereinander geteilt und genutzt werden können. So können Sie z.B. die Daten aus einem Planmeca 3D-Röntgensystem (DVT) mit den Daten aus einem Planmeca CAD-CAM-System (Planmeca FIT) in der Romexis-Software vereinen, um dort eine optimale Implantat Planung zu beginnen. Übrigens: Bei allen Fragen rund um die Software helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne jederzeit weiter.