Planmeca Romexis®-Bildbearbeitungssoftware für Zahnmedizin

Planmeca Romexis® ist die weltweit leistungsfähigste Softwareplattform für die Zahnmedizin. Sie bietet eine umfangreiche Auswahl an Werkzeugen und Funktionen für alle Anforderungen und Spezialgebiete. Romexis führt alle Planmeca-Geräte in einer Zahnarztpraxis zusammen – von der CAD/CAM-Technologie bis zu Bildgebungsgeräten und Behandlungseinheiten.

All-in-One-Software für Zahnmedizin

Die Romexis-Software ermöglicht die Erfassung, Betrachtung und Verarbeitung aller Arten von Daten im derselben System – mit allen 2D- und 3D-Bildern und CAD/CAM-Fällen in derselben Datenbank. Die umfangreichen Spezialwerkzeuge der Software, die Möglichkeiten für Echtzeit-Überwachung und die einzigartige Konnektivität mit Planmeca-Geräten machen den Arbeitsalltag effizienter und angenehmer.

VIDEO ANSEHEN

 

Offen und kompatibel

Die digitale Zahnmedizin schreitet schnell voran. Um sicherzustellen, dass Sie immer die beste verfügbare Technologie nutzen können, haben wir Romexis offen für die Integration gestaltet. Es ist einfach, 2D- und 3D-Bilder in branchenüblichen Formaten wie JPEG, DICOM und STL zu importieren und exportieren oder Daten direkt in Software von Drittanbietern aufzurufen. Die Integration des Praxismanagements lässt sich mit über 100 Softwareoptionen bequem einrichten.

MEHR ERFAHREN

Romexis-Softwaremodule

Romexis passt sich Ihren Bedürfnissen an – von der Einzelpraxis bis zu einem großen Krankenhaus oder einer Gemeinschaftspraxis. Beginnen Sie mit dem, was Sie brauchen, und fügen Sie später weitere Benutzer und optionale Module hinzu. Sie können von 2D-Bildgebung auf 3D und CAD/CAM mit vollständigen Implantatplanungsfunktionen wachsen.

 



Sie suchen nach Möglichkeiten, die Planmeca Romexis®-Software für Zahnmedizin noch effizienter zu nutzen? Entdecken Sie die Lehrvideos, um neue Tipps und Tricks kennenzulernen.

MEHR ERFAHREN

Sehen Sie eine vollständige Liste der Änderungen und neuen Funktionen für jede Version der Planmeca Romexis®-Dentalsoftware an.

MEHR ERFAHREN